Bilder

Im Laufe der Jahrzehnte ist eine stattliche Menge an Bildern entstanden. Diese lassen sich nach Zeitabschnitten, Malstil und Malmaterialien sowie nach Motiven unterscheiden – und abgrenzen zu den Miniaturen und den Skulpturen, die ich separat beschreibe.

Nach der Frühphase entstanden die ersten grossen Bilder in den 1970ern, es folgte eine produktive und vielseitige, eher abstrakte Phase Anfang 1980er, u.a. mit viel Airbrush-Einsatz – und schliesslich die Phase nach 2013, wo Acryl oder Öl auf Papier, Karton, Holz oder Leinwand und auch neue, teils sehr gegenständliche Motive dominieren.

Unten geht’s weiter im Text:

Bilder ( Auswahl umgekehrt chronologisch)

… weiter im Text:

Am Anfang war eine Papierrolle

Passion mit Tusch und Ecoline

Erste Grossformate auf Holz

Unter Musik- und sonstigem Einfluss

Mehrdimensionale Airbrush-Phantasien

Die Bewegung zieht zu einem Zentrum

gerät in Wirbel

verschwindet im Nichts

und taucht aus der Tiefe wieder hervor

um sich in die alte Bahn zu mischen

Sprayvisionen, Kosmisches und Kritzeleien

Neuer Anlauf ab 2013: Acryl, Öl, Leinwand

Frank Hänecke

Frühjahr 2020